Brotherhood (2004)

Originaltitel: Taegukgi Hwinalrimyeo

Land: Südkorea

Genre: Krieg, Drama, Action

Regie: Kang Je-gyu

Darsteller: Dong-gun Jang, Bin Won, Eun-ju Lee, Hyeong-jin Kong, Yeong-ran Lee, Kil-kang Ahn

Inhalt

Als 1950 der Koreakrieg ausbricht, werden die Brüder Jin-tae Lee (Dong-gun Jang) und Jin-seok Lee (Bin Won) von der südkoreanischen Regierung einberufen und müssen ihre Famile und ihr Heim zurücklassen. Der ältere Bruder Jin-Tae versucht, seinen jüngeren Bruder vor jeder Gefahr zu bewahren, indem er sich schützend vor ihn stellt und jede noch so gefährliche Situation auf sich nimmt. Dabei steigt sein Ruf und seine Position unter den Soldaten schnell auf - sein Charakter ändert sich aber auch. Das Verhältnis zwischen den Brüdern zerbricht mehr und mehr und Jin-Seok beginnt sich zu fragen, ob sein älterer Bruder nicht doch aus egoistischen Machtgründen handelt. (Quelle: www.filmstarts.de)

Rezension

Einheimische Cineasten trauen sich oft nicht so recht nicht an filmische Stoffe aus kulturell fernen Ländern, besonders dem asiatischen Raum. Für viele sind die Charakterzeichnungen der Figuren oder die teilweise unpassend wirkenden Dialoge ein Ausschlusskriterium. Dass diese gewöhnungsbedüftige Herangehensweise der Kollegen aus anderen Teilen der Welt nicht grundsätzlich der Fall sein muss, beweist "Brotherhood" auf eindrucksvolle Weise. Im Fokus der Geschichte steht die enge Bindung zweier Brüder, die als Soldaten gemeinsam das Grauen des Krieges erleben. Regisseur Kang Je-gyu zeigt in beeindruckend schön fotografierten, aber auch sehr realistischen Bildern, dass er sein Handwerk versteht. Er findet ein ausgegliches Verhältnis zwischen Drama und Action. In Sachen beeindruckende Inszenierung steht der Film Hollywood-Produktionen wie "Der Soldat James Ryan" oder "Flags Of Our Fathers" in nichts nach.

 

Fazit: Der beste südkoreanische Film, den ich je gesehen habe und definitiv einer der besten Anti-Kreigsfilme überhaupt.

Bewertung

Film Blog Viereckige Augen Bewertung
Film Blog Viereckige Augen Bewertung